Stammtier Datenbank

 

Unser kompletten Stammtiere sind in einer von uns erstellen eigenen Datenbank via Lotus Approach erfasst. Die Stammtierdatenbank besteht aus mehreren Unterdatenbanken, derzeit 64, die alle miteinander verknüpft sind. In der Stammtierdatenbank erfasen wir alle, die Betonung lieg auf alle, Daten die wir über das einzelen Chinchilla Stammtier besitzen. Hierzu zählen Geburtsdaten, Ahnendaten, Schauergebnisse, Entwicklungs- und Krankheitsdaten. Es wird aber auch die Fütterung ( Futter, Zusätze und Trinken ) sowie das aktulle Klima ( Wetter ) erfasst - dieses gesschieht durch eine eigene hochmoderne funkgesteuerte Wetterstation für innen und draussen )

 

Über die Stammtierdatenbank konnten wir in den letzen Jahren extrem vieler wichtiger Daten erfassen und analysieren die letzendlich die Chinchilla Haltung und Zucht erheblich verbesserten. Viele heutige Erkenntnisse und Erfahrung konnten aus Ihr gewonnen und veröffentlicht werden. Hierunter fallen z.B. das Mindestgewicht und Abgabealter von Jungtieren, Krankheiten & Symptome und Behandlung von diversen Chinchilla Krankheiten.

 

Die Chinchilla Datenbank ist mittlerweile eine der wichtigsten Datenquellen für unser liebevolle Chinchilla Hobbyzucht geworden. Tag für Tag erfahren wir durch sie mehr über die Chinchillas. Die Datenbank ist so bekannt und begeehrt das man diese uns schon mehrfach abkaufen wollte. Es wurde auch schon einmal versucht diese zu zerstören bzw. auch zu stehlen. Seid letzteres ist die Datenbank nicht mehr mit dem Internet angebunden.