Fotografie Technik

 

Um unsere Webseiten Themen besser beschreiben können zu können und die Themen etwas lockerer zu gestalten haben wir uns mehrere Fotografie Technik angeschafft. Diese dient für uns zur Dokumentation, Übersicht und Veranschaulichung. Durch die proffesionelle Foto Technik bzw. unser Foto Equipment haben wir grandiose und teilweise einzigartige Fotografien rund um die Chinchillas veröffentlichen können. Durch die Fotografie Technik haben wir aber auch einiges unbekanntes herausfinden können. Wußtet Ihr den das Chinchilla Böckchens Brustwarzen haben ? Wenn ja dann höchsten von unserer Seite :-)

Zu unserer Foto Technik gehört heute quasi ein ganzes ( privates ) Fotostudio im Semi- bzw. Profibereich welches mittlerweile mehrere tausend Euros Wert ist.

 

Fototechnik

  1. Kamera
  2. Objektive
  3. Filter
  4. Blitzlicht
  5. Stative
  6. Beleuchtung
  7. Tisch
  8. Graukarten
  9. Monitor Farbmessgerät
  10. Software
  11. PC, Notebooks
  12. Drucker

 

 

 



Ähnliche Foto Technik bei Amazon

 

Notizen zur Fototechnik

AMAZONWS_AUTHOR Peter Jenny
AMAZONWS_BINDING Taschenbuch
AMAZONWS_STUDIO Vdf Hochschulverlag
AMAZONWS_LABEL Vdf Hochschulverlag
AMAZONWS_PUBLISHER Vdf Hochschulverlag
AMAZONWS_MANUFACTURER Vdf Hochschulverlag
AMAZONWS_NEWPRICE EUR 24,00 AMAZONWS_USEDPRICE EUR 14,92
AMAZONWS_BUYNOW



Kreative Foto-Aufgaben: Woche für Woche bessere Fotos. Projekt 52 - Dein Foto der Woche (humboldt - Freizeit & Hobby)

AMAZONWS_AUTHOR Lars Poeck
AMAZONWS_BINDING Kindle Edition
AMAZONWS_FORMAT Kindle eBook
AMAZONWS_STUDIO Humboldt
AMAZONWS_LABEL Humboldt
AMAZONWS_PUBLISHER Humboldt
AMAZONWS_MANUFACTURER Humboldt

AMAZONWS_BUYNOW
AMAZONWS_EDITORIAL_REVIEW Ein Fotograf wächst mit seinen Aufgaben! Suche nach natürlichen Linien! Denke in Schwarz-Weiß! Erzähl mit deinem Bild eine ganze Geschichte! Mit dem Projekt 52 stellt dir Lars Poeck Woche für Woche eine kreative Foto-Aufgabe - zum Lernen und zur Inspiration. Gleichzeitig vermittelt er das nötige Grundlagenwissen. Jede der spannenden Aufgaben fordert dich heraus. Das Ergebnis: Ungewöhnliche Bildausschnitte, neue Perspektiven, fotografische Blicke über den Tellerrand. Der perfekte Ratgeber für alle, die mit Spaß kreative Fotos machen möchten! Erstaunlich verständlich: Von den Foto-Basics zur gelungenen Bildidee.

Lars Poeck hat sich das Fotografieren selbst beigebracht. Wahrscheinlich hat er deshalb so viele Fans unter den Hobbyfotografen: Über 60.000 Fotografie-Begeisterte verfolgen monatlich seinen Blog ig-fotografie.de. Seine hervorragenden Tipps und Foto-Aufgaben inspirieren dabei nicht nur Einsteiger. Mit 'Fotografieren in Berlin' hat er bereits den perfekten Ratgeber für alle geschrieben, die die spannendste Stadt Deutschlands fotografisch erkunden möchten. Mit seinem neuen Werk sorgt er dafür, dass auch außerhalb der Hauptstadt Fotografieren das bleibt, was es ist: Das schönste Hobby der Welt.




Food-Fotografie: Leckere Bildrezepte für Einsteiger

AMAZONWS_AUTHOR Corinna Gissemann
AMAZONWS_BINDING Kindle Edition
AMAZONWS_FORMAT Kindle eBook
AMAZONWS_STUDIO dpunkt.verlag
AMAZONWS_LABEL dpunkt.verlag
AMAZONWS_PUBLISHER dpunkt.verlag
AMAZONWS_MANUFACTURER dpunkt.verlag

AMAZONWS_BUYNOW
AMAZONWS_EDITORIAL_REVIEW Ihre Food-Fotos sollen hungrig machen! Lernen Sie von der Food-Fotografin Corinna Gissemann, wie Sie Ihre Küchenkreationen so gekonnt in Szene setzen, dass Sie mit Ihren Bildern alle Sinne ansprechen. Alles, was Sie neben diesem Buch und Ihrer Kamera dafür brauchen, sind ein bisschen Zubehör, schöne Requisiten und gutes Licht.

Am Anfang steht etwas fotografisches Grundlagenprogramm: Sie lernen, was Sie über Ihre Kamera und über die richtige Belichtung, Komposition und Ausleuchtung Ihres Motivs wissen müssen. Anschließend stellt Ihnen Corinna Gissemann Requisiten und Hilfsmittel vor und gibt Inspiration und Anleitung für das optimale Food-Styling.

Wie Sie das Gelernte dann in der Praxis einsetzen, lernen Sie in fünf Food-Fotoprojekten, in denen die Autorin ein mehrgängiges Menü fotografisch in Szene setzt: Salat, Suppe, Hauptspeise, Dessert und Getränk. Dabei verrät sie Ihnen viele Tipps & Tricks - angefangen bei den richtigen Hilfsmitteln über den Eigenbau von Requisiten bis zur Entwicklung Ihres eigenen Stils.

Am Ende steht die Bildbearbeitung in Lightroom - hier lernen Sie, wie Sie Ihre Food-Fotos verwalten, entwickeln und ihnen den letzten Schliff geben.