Chinchilla Haltung

Haltung von Chinchillas

 

Hier finden Sie alles rund um die Chinchilla Haltung und dessen Randbereiche. Wir haben für Sie versucht die wichtigsten Punkte in einzelne Themen oder Themenkategorien zu gliedern.Chinchilla Haltung

 

Chinchillas gehören wegen der Geräusche, die sie nachts veranstalten und wegen der Staubentwicklung, die sie bei ihren Staubbädern verursachen, nicht ins Kinder-, Jugend- oder Schlafzimmer! Chinchillas sind keine Schmusetiere für Kinder. Sie brauchen viel Beschäftigung z.B. durch Spielzeug. Bedenkt man dies (und noch etliche weitere Punkte), hat man auch lange Freude an diesen Tieren, Chinchillas können 15-27 Jahre alt werden. Menschen können zwar nicht gegen das Haarkleid vom Chinchilla "allergisch" reagieren, aber sehr wohl auf verschiedene Stoffe im Zusammenhang mit ihrer Haltung. Plant man die Anschaffung eines Chinchillas, so sollte man bedenken, dass die Haltung dieser Tiere nicht gerade preiswert ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Chinchillas unterzubringen. Die meisten Haltungsformen wurden zunächst von den Pelzzüchtern ausprobiert. Für sie war es wichtig, möglichst viele Tiere auf kleinem Raum zu halten und möglichst viel Nachwuchs zu produzieren. So ergab sich zunächst keine Pärchenhaltung, so wie sie in der heutigen Hobbyhaltung oft praktiziert wird. Als eine der bewährtesten Methoden ist die Polygamzucht bei der Pelzgewinnung zu werten. Erfahren Sie mehr über die Chinchilla Haltung...

 

Chinchilla Haltungsthemen

Chinchilla Haltung

Chinchilla Haltungsformen | Käfig & Voliere | Chinchilla Zimmer | Zubehör | Nagematerial | Beschäftigunsmaterial | Sandbad | Reinigung | Pflege | Klima |