Badesand Vergleich

 

Chinchilla Sand vergleichen und richtig erkennen

Chinchilla Sand ist nicht :

  • schimmernd
  • weiß
  • scharfkantig
  • nicht staubig

 

Chinchilla Sand ist :

  • rundlich
  • Staubig beim rieseln
  • klumpig wenn er feucht wird
  • bräunlich / gräulich
  • nicht schimmernd

Chinchilla Sand darf im Sonnenlicht nicht schimmern oder glitzern, er darf nicht weiß wie Vogelsand aussehen und auch nicht so riechen!

 

Hier sind einige Vergleichsphotos von Quarzsand / Chinchillasand oder Sandkastensand / Chinchilla Sand:

Vergleich Quarzsand mit Chinchillasand

  1. Weißer feiner Vogelsand
  2. Chinchilla-Sand
  3. normaler Sand
  4. feiner Sand
  5. Chinchilla Sand
  6. grober Quarzsand ( scharfkantig )
  7. grober Quarzsand ( abgerundet )
  8. grober Vogelsand
  9. Chinchilla-Sand
  10. mittel feiner Quarzsand

1, 4 und 10 werden regelmäßig bei eBay angeboten - 1 & 4 kann man im in diversen Baumarkt erwerben ! Es handelt sich natürlich um echten Chinchilla-Sand dort, wenn man nachfragt!

Chinchilla Sand Vergleichsbild größer


(klicken sie auf das Bild um eine größere Version betrachten zu können )

 

Chinchilla Sand vergrößert
Chinchilla Sand vergrößert - Makroaufnahme ca. 5-fach verg.

 

Wasser Probe

jeweils 3 Tropfen Wasser

 

1,2,4 ist Chinchilla-Sand der okay ist 3 ist Feiner weißer Vogelsand - nicht als Chinchilla Sand geeignet! 5 ist Sandkasten Sand - nicht als Chinchilla Sand geeignet!

1,2,4 Grenzen sich ab ( eigene klumpen Bildung )


(1),(2),(4) bei allen drei handelt es sich um Chinchilla-Sand

Chinchilla-Sand
(1)


(2)


(4)

 


Feiner weißer Vogelsand - lässt sich gut formen aber zerfällt wieder beim trocknen


Chinchilla-Sand - lässt sich gut formen zerfällt jedoch nicht


Chinchilla-Sand, lässt sich gut formen


Sandkasten Sand, lässt sich nicht gut formen und zerfällt beim leichtesten Druck

In vielen diversen Märkten wird kein ECHTER Chinchilla Sand angeboten. Wir dürfen keine Namen nennen, aber wir dürfen Euch Tipps geben wie Ihr richtigen von falschen unterscheiden könnt! Und das haben wir hier hoffentlich getan.