Sabbern

Sabberndes Chinchilla - Chinchilla sabbert

 

Sabbernde Chinchillas haben mit großer Wahrscheinlichkeit Zahnprobleme und oder Schmerzen, es können aber auch Bakterien die Ursache für sabbern sein. Bei Feststellung von sabbern sollte keine Zeit verstrichen werden und unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden.

Chinchillas die auf einmal Ihre Leckerlies wie z.B. eine Mandel ganz ganz langsam fressen, haben oftmals Probleme bzw. große Schmerzen beim zerbeißen. Dieses kann verschiedene Ursachen haben. Je größer die Schmerzen des Chinchillas werden desto weniger nimmt dieses Nahrung auf. Pellets werden verschmäht das Tier beginnt weichere Nahrung zu suchen um diese noch irgendwie zu fressen. Dabei ist oftmals zu Beobachten das das Chinchilla schmatzt und anfängt zu sabbern. Anfangs ist dieses sabbern kaum zu erkennen. Erste Anzeichen sind häufiges Näschen putzen mit der Pfote. Das Unterkien ist struppig und oder feucht. Bei einer solchen Beobachtung sollte bereits ein  Arzt kontaktiert werden.

 

Photos von einem sabbernden Chinchillas


Hier wurde das sabbern durch ein Dorn von einer Mariendistel verursacht, welcher im Maul steckenblieb und sich entzündete.