Giardia Lamblia

 

Giardia Lamblia in breiter Öffentlichkeit auch als Giardien bekannt.

 

Direkt vorab: Giardien haben nichts im Chinchilla zu suchen!

 

Giardia lamblia - Giardia can be spread to your other chins if they eat each other's poos - which is common. Giardia is missed by about 75% of veterinarians. The reason why they miss it so often is because they use the wrong type of fecal flotation. You need to use a zinc sulfate solution. Most chins are asymptomatic - meaning they have it but don't show signs. In my opinion I would treat everybody - because if your chins are like mine - they throw their feces when running.

 

Giardien | Infektion | Infektionszeit | Überlebensfähigkeit | Giardia Trophozoites | Giardia Zyst | Flotationsverfahren | Behandlung | Schnelltest

 

Giardien sind parasitisch lebende Einzeller (Protozoen) aus der Gruppe der Flagellaten. Flagellaten besitzen Geißeln zur Fortbewegung. Die Giardien besitzen vier Geißelpaare. Die birnenförmigen Trophozyten sind 11 - 19 µm lang und haben an der Unterseite eine Haftscheibe. Die Zysten hingegen besitzen eine ovoide Form mit einer Länge von 10 - 15 µm (1 µm = 1/1000 mm). Die Zellkerne sind deutlich, unter einem Mikroskop, zu erkennen. Zwei Kerne haben die Trophozyten und vier Kerne haben die Zysten.

 

Infektion

Die Infektion erfolgt durch mit Giadien Zysten verunreinigtes Wasser oder Kotpartikel sowie verseuchtes Heu. Bereits zehn bis zwanzig Zysten genügen für eine Giardien Infektion. Kotpartikel können bei der Chinchillas oral aufgenommen werden z.B. durch verunreinigtest auf dem Boden liegendes Heu ( daher empfehle ich immer Heuraufen ). Nach der Aufnahme und der Passage durch den Magen schlüpfen im Darm aus jeder Giardia Zyste zwei Trophozyten. Diese sogenannte Exzystierung erfolgt durch eine Änderung des PH-Wertes und eines/des Temperaturanstieges. Die Vermehrung der Giardien erfolgt durch Zweiteilung der Trophozyten.

 

Präpatenzzeit - Infektionszeit

Die Zeitspanne von der Infektion bis zum Auftreten von Zysten im Kot der Chinchillas wird die Präpatenzzeit genannt und dauert bei Chinchillas fünf bis zehn Tage.

 
>>Picture error<<

Bild Quelle: Oregon Department of Human Services

 

Es ist fast unmöglich gute Aufnahmen einer Giardia Lamblia Flagellaten im Hobbybereich zu machen. Ersten sieht man sie so gut wie kaum, da im Kot nur sehr selten welche beim Chinchilla ausgeschieden werden. Desweiteren wenn man Flagellaten unter dem Mikroskop sieht bekommt diese nicht photografiert , da sie sich recht schnell Fortbewegen.

Im Chinchilla Kot findet man oftmals nur die Oozyten der Giardia Lamblia. Bei einer mikroskopischen Betrachtung findet man also fast ausschließlich nur die Zysten! Diese können zudem je nach angewendetem Untersuchungsverfahren auch noch deformiert sein. Giardia Lamblia Flagellaten können nur in ganz frischen Kot für wenige Minuten unter dem Mikroskop gefunden werden. Die Flagellaten ähneln einer Flunder und bewegen sich in der Kotprobe fortlaufend bis sie dann absterben. Die Giardien Zysten werden beim zentrifugieren in einer Labor-Zentrifuge deformiert. Ebenfalls deformieren sich die Oozyten sehr schnell in einer gesättigten Kochsalzlösung sowie anderen Lösungen.

 

Überlebensfähigkeit der Giardien Zysten

Diese Zysten sind in der Außenwelt über einen Zeitraum von ca. 3-4 Wochen infektiös und werden auf fäkal-oralem Weg auf neue Wirte übertragen. In kaltem Wasser überleben die infektiösen Zysten ca. 2 Monate. Sie sind (leider) auch gegenüber fast jeglichen Desinfektionsmitteln widerstandsfähig. Giardia-Zysten können in der Außenwelt nur effektiv mit einem Heißdampfstrahler bekämpft werden, da sie erst ab min. 70 Grad abgetötet werden können. Hierbei ist aber zu erwähnen das die meisten Dampfstrahler diese Temperatur nicht erreichen oder wenn  nur wenige Zentimeter nach Dampfaustritt! Ein Dampfstrahler ist also für feuchte Käfigstellen, Fugen ( Ritzen etc. ) nicht geeignet! Hier hilft nur ein Austausch oder eine Heißluftpistole!

 

Giardia trophozoites ( aufgenommen mit einem herkömmlichen MicroOkular )

Giardia trophozoites

Durch die niedrige Auflösung und Schärfentiefe des MicroOkulars sind keine klaren Aufnahmen möglich. Denn die Giardia Trophozoites bewegen sich sehr schnell.

 

Giardia Lamblia Flagellaten

MikroOkular Aufnahmen einer Giardia trophozoites ( siehe obiges Bild ) - Man kann nur mit viel Phantasie was erahnen.

Leider habe ich seit diesen Aufnahmen keine " Giardia trophozoites " mehr im Chinchilla Kot vorgefunden, welches zum einen ja positiv für meine Hobbyhaltung ist. Durch die DCM-500 Mikroskope Kamera wären wohl Aufnahmen möglich auf der man die Giardia trophozoites erkennen könnte. Eventuell gelingt es mir ja eines Tages eine Aufnahme entweder über die DCM-500 Microscope Cam oder dem EOS Mikroskop-Adapters.

 

Giardia Zyst

 Giardia Zyst

 

Deformierte Giardien Zyste

Je nach dem sieht sie aus wie eine Kaffeebohne, aber vorsichtig es gibt auch ein Wurmei welches fast so aussieht. Dieses ist allerdings wesentlich größer. Bei einer kleinen Vergrößerung ist es fast nicht Möglich zu unterscheiden ob es sich hierbei um eine Giardie oder Kokzidie handelt. Ein erfahrener Tierarzt könnte dies vieleicht...

 

Behandlung von Giardien

Die Behandlung erfolgt mit einer der beiden Mittel hauptsächlich:

  1. Panacur ( http://www.vetpharm.uzh.ch/tak/03000000/00039617.02 )
  2. Valbazen ( http://www.vetpharm.uzh.ch/TAK/04000000/00042131.02 )

diese Mittel werden am häufigsten beim Chinchilla verwendet. Da verstärkt Resistenzen gegen Panacur ( Fenbendazol ) auftreten wird häufig Valbazen empfohlen. Vorsichtig, dieses Mittel hat mehrere Nebenwirkungen beim Chinchilla. Fragen Sie daher Ihren Tierarzt nach eventuell anderen Medikamenten oder Behandlungsmethoden. Wir benutzen weiterhin Panacur ( Fenbendazol ) und haben damit immer die Giardien behandelt bekommen. Es sei dabei zu erwähnen das wir Morgens und Abends das Medikament verabreichen. Also die Dosierung vom Tierarzt aufteilen plus 20%. Chinchillas sind Kotfresser ( Sie fressen regelmäßig ihren Blinddarmkot ) daher ist es beim Chinchilla schwer Giardien zu bekämpfen. Wenn man einmal am Tag behandelt steckt es sich wenige Stunden später wieder durch den Blinddarmkot an. Hierdurch haben wir den Entschluss vor Jahren gefasst zweimal am Tag zu behandeln, dies mit Erfolg!

 

Giardienschnelltest

Bitte Gebrauchsinformation genau befolgen, um zu einem sicheren Ergebnis zu gelangen!

Wichtiger Hinweis: Ein negatives Testergenis schließt eine persistierende Giardia duodenalis Infektion nicht aus, da die Cysten bzw. Trophozoiten intermittieren, dh nicht mit jedem Kotabsatz ausgeschieden werden. Deshalb sollte eine Testwiederholung nach ca. 1 Woche mittels einer Sammelkotprobe an drei aufeinanderfolgen Tagen durchgeführt werden.

Die Sicherheit des Tests entspricht der einer Laboranalyse.

 

Vorteile eines Schnell-Tests im Überblick:

Giardien sind schwer nachzuweisen. Transportzeiten der Kotprobe zum Labor bedeuten eine schlechtere Chance auf eine brauchbare Diagnose. Mit dem Schnelltest ist das Ergebnis in 8 Minuten verfügbar. Kotproben für Giardien-Tests sollten nach Möglichkeit absolut frisch sein. Unsere Tiere nehmen darauf leider nur selten Rücksicht. Ab sofort ist der Zeitpunkt des Kotabsetzens kein Thema mehr.

  • Kostenersparnis gegenüber Laboranalyse
  • Unkomplizierte Handhabung
  • Problemlose Nachkontrolle nach der Giardienbehandlung

 weiteres über Giardien Schnelltest

 

Der Giardien Schnelltest kann unteranderem derzeit bei A4Nager im Online-Nagershop bestellt werden. >>Direkt Link zum Test<<

 

Behandlund mit Davinova T

Es gibt einige Personen die meinen das man Giardia Lamblia mit Davinova T  behandeln kann. Dies ist absolut falsch!

 

Weiterführende Links

Metronidazol - CliniPharm CliniTox - Wirkstoff gegen Giardien

Panacur - CliniPharm CliniTox - Wirkstoff gegen Giardien

Metronidazol - Wikipedia - Wirkstoff gegen Giardien

Fenbendazol - Wikipedia - Wirkstoff gegen Giardien

FASTest® GIARDIA Strip - MegaCor Diagnostik GmbH - Giardien Schelltest

SNAP® Giardia Test - IDEXX Laboraties - Giardien Schelltest

- Links derzeit deaktiviert !



Sollten Sie diese Photos auf anderen Webseiten wiederfinden ohne das ein Link zu www.chinchilla-lexikon.de gesetzt wurde, melden Sie uns dies bitte.

 

Hier sind Webseiten aufgelistet die wir kontaktiert haben aber die das Copyright nicht eingehalten habe und keinen Link zu uns gesetzt haben obwohl wir Sie darum gebeten haben. www.chinchilla-lexikon.de/Copyright/