Chinchilla Zahmheit

 

Es gibt Chinchillas die lassen sich nicht zähmen. Andere wiederum sind von Geburt aus schon handzahm. Aber was bedeutet eigentlich beim Chinchilla zahm ? Kann ich das mit einer Zahmheit von einer Katze oder Hund vergleichen? Grundsätzlich gesagt nein, man kann es nicht vergleichen!

Die Chinchilla Zahmheit kann man in Zahmheitsstufen einteilen bzw. herausfinden.

 

Chinchilla Zahmheitsstufen

Da es viele Meinungen gibt über die Chinchilla Zahmheit und wie sie dann aussieht, haben wir uns Gedanken gemacht und Zahmheitskategorien erstellt.  

Gitterzahmheit | Futterzahmheit | Streichelzahmheit | Völlige Zahmheit

 

Gitterzahmheit

Wenn Abends Ihr Chinchilla am Käfiggitter hockt, gehen Sie ganz langsam auf das Tier zu und sprechen Sie ruhig und sanft mit Ihrem Chinchilla ( so gewöhnt es sich an Ihre Stimme ). Versuchen Sie langsam ein Leckerchen durch die Gitterstäbe zu geben. Kommt irgendwann Ihr Chinchilla direkt ans Käfiggitter wenn es Sie hört, so können Sie von Gitterzahmheit sprechen.

 

Futterhandzahmheit

Wenn Sie den Käfig als nächsten Schritt immer abends aufmachen und ganz ruhig und langsam Ihre Hand in den Käfig stecken wo ein Leckerchen drauf liegt. Können Sie sehen wie Ihr Chinchilla Sie genausten beobachtet. Wiederholen Sie dies nun regelmäßig und Sie werden sehen nach einigen Tagen kommt Ihr Chinchilla und holt sich sein Leckerchen von Ihrer Hand ab. Nach einigen Wochen bereits hat Ihr Chinchilla bereits absolut keine Angst mehr vor Ihrer Hand. Nun können sie von Futterhandzahmheit sprechen. Die Stufe findet man in einigen Hobbyhaltungen an.

 

Streichelzahmheit

Streichelzahmheit ist schon viel seltener und klappt bei nicht allen Chinchillas. Für diese Zahmheitsstufe brauchen Sie viel Geduld und ruhe. Aber haben Sie die mehre Wochen oder Monate aufgebracht können sie Ihr Chinchilla auch jeden Abend streicheln oder kraulen. Ohne das es Angst hat und Sie eventuell zwickt. Bei dieser Stufe bleibt das Chinchilla ruhig auf Ihren Arm z.B. sitzen ohne abzuhauen.

 ( bis man es wieder in den Käfig setzt )

Nur dann besitzt das Chinchilla diese Zahmheitsstufe!

Bei uns in der Haltung haben fast alle diese Zahmheitsstufe. Dies ist auch international bekannt -und bestätigt worden.

 

Völlige Zahmheit

Diese Stufe erreicht man wirklich nur mit aller größter Anstrengung und sehr sehr viel üben. Sie fordert extrem viel Geduld.

Selbst bei uns haben nur zwei Chinchillas diese Stufe. Einmal ist es eine Standard Notfall Dame, die aber unser Haltung nie mehr verlassen wird. Sie hat bei uns eine lebenslange bleibe gefunden und das andere Tier ist ein Pastell-Ebony Violettträger Weibchen.  Das Standard verlässt z.B. niemals unsere Couch, sie kuschelt sich lieber bei uns ein um mit uns TV zu schauen. Wir glauben sie liebt die Nähe von uns.

 

Unsere überaus handzahmen Abgabetiere