Probe Biss

Warum ein Chinchilla in alles einmal zumindesten hineinbeißt

 

In der Urspungsheimat ist das Nahrungsangebot der Chinchillas sehr begrenzt und karg und so testen Chinchillas mit Hilfe des Probebisses alles auf Fressbarkeit. Mit dem Probebiss wird somit alles auf Eßbarkeit hin geprüft. Das Chinchilla erfasst durch den Biss ob das Material hart, weich, formbar oder trocken, feucht und matschig ist (Konsistenz) . Desweiteren werden durch den Probebiss geschmackliche Sinne erfasst. Hierdurch kann das Chinchilla Fressbares von nicht fressbaren selektieren in seiner rauhen Heimat. Dies bedeutet aber nicht das es auch alles wirklich gut verträgt. Den Probebiss kann man einem Chinchilla nicht abgewöhnen diesen wird es immer und überall immer anwenden. Sei es in Stromkabels oder menschlichen Fingern. Der Biss ist zarghaft und schnell wir empfinden in als ein mittleres zwicken und erschrecken uns wenn wir dies nicht kennen.

 

Chinchilla Probebiss

  • Fressbarkeit wird geprüft
  • Nagbarkeit wird geprüft

vom Chinchilla