Steinfrucht

Resorbierter Embryo beim Chinchilla

 

"Steinfrucht" ist ein Embryo welcher im Mutterleib resorbiert wurde. Die Körperflüssigkeit des toten Embryos wird von dem Muttertier aufgenommen und der "Rest" ( Knochen, Gewebe, etc. ) wird durch innere Vorgänge versteinert. Die so genannte " Chinchilla Steinfrucht " wird meistens wenn beim Geburtsvorgang mit ausgeschieden. Steinfrüchte sind in etwa nussgroß und sehen unterschiedlich aus. Bei den unteren Bildern ist alles noch sehr genau zu erkennen ( Kopf und Schwanz ), was nicht immer der Fall ist.

 

 


Diese Steinfrucht fanden wir im Einstreu. Die frisch gebackene Chinchilla Mutter hat an diesem Tag noch zwei gesunde Babys zur Welt gebracht. Alle sind wohl auf :)

 


Eine Ebony Homo Steinfrucht 

 


Ganz deutlich sind die Schnurbarthaare und der Schwanz zu erkennen -  Man kann ganz deutlich die Konturen eines Chinchilla Babys erkennen.