Dezibel Tabelle

Dezibel Tabelle

 

LÄRMSKALA  dB(A) Geräuschquellen

und

mögliche gesundheitliche Auswirkungen

 

  • 0 Hörschwelle
  • 10 Blätterrauschen, normales Atmen
  • 20 Flüstern, ruhiges Zimmer, Rundfunkstudio, ruhiger Garten
  • 25 Grenzwert für gewerblichen Arbeitslärm in der Nacht
  • 30 Nebenstraßengeräusche. Kühlschrankbrummen
  • 35 Obere zulässige Grenze der Nachtgeräusche in Wohngebieten
  • 40 Leise Unterhaltung - Schlafstörungen treten auf -  Lern- und Konzentrationsstörungen möglich
  • 45 Obere zulässige Grenze der Tagesgeräusche in Wohngebieten
  • 50 Normale Unterhaltung, Zimmerlautstärke, Geschirrspüler
  • 60 Stressgrenze - Laute Unterhaltung, Walkman (Pegelbegrenzung)
  • 65 Beginn der Schädigung des vegetativen Nervensystems - Erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.  (Das BGA schätzt, dass 2 % aller Herzinfarkte auf das Konto Verkehrslärm gehen)
  • 70 Bürolärm, Haushaltslärm
  • 75 Fahrradglocke (genormte Mindestlautstärke)
  • 80 Starker Straßenlärm, Staubsauger, Schreien, Kinderlärm
  • 85 Gehörschutz im gewerblichen Arbeitsbereich vorgeschrieben
  • 90 Autohupen, LKW-Fahrgeräusch, Schnarchgeräusche
  • 95 Empfohlene Pegelbegrenzung zum Schutz vor Gehörschäden in Diskotheken, bei Musikveranstaltungen und bei Geräten mit Ohrhörern (AVLS =automatic volume limiting system - automatische Lautstärkebegrenzung)  zwecks  Haftungsbegrenzung im Schadensfall
  • 100 Motorrad, Kreissäge, Presslufthammer, Diskomusik
  • 110 Schnellzug in geringer Entfernung, Walkman, Rockkonzert
  • 115 Kinderspielzeug in Ohrnähe (z.B. Rasseln, elektronische Geräuscheffekte)
  • 120 Flugzeug in geringer Entfernung, Schreirekord, Techno-Disko
  • 130◄ Schmerzschwelle - Gehörschädigung möglich!  Düsenflugzeug in geringer Entfernung, Sirene in 20 m Entfernung
  • 140 Gewehrschuss, Raketenstart - EU-Grenzwert zum Schutz vor Gehörschäden
  • 150 Die akustische Waffe LRAD - Taubheit bei längerer Einwirkung
  • 160 Geschützknall  - Trommelfell kann platzen , Knall bei einer Airbag-Entfaltung
  • 170 Bundeswehrgewehr G 3 in Ohrnähe, Ohrfeige aufs Ohr
  • 180 Knall einer Kinderspielzeugpistole in Ohrnähe
  • 190 Innere Verletzungen, Hautverbrennungen, Tod wahrscheinlich!