Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Schweden

und

Orte die zu Sehenswürdigkeiten bald werden!

 

Sehenswürdigkeiten Schweden & Ausflugsziele Schweden

Sehenswürdigkeiten in Schweden gibt es zahlreiche und sehr unterschiedliche. Die meisten Webseiten berichten über Sehenswürdigkeiten in den Städten Stockholm und Göteborg die viel sehenswertes anzubieten haben. Aber Schweden besteht nicht nur aus diesen beiden Städten und hat auch nicht nur dort sehenswerte Sehenswürdigkeiten zu bieten. Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen mal ganz andere Sehenswürdigkeiten in Schweden vorstellen, die weniger Populär aber deswegen nicht uninteressanter sind.  

 

Reisetipps Schweden | Attraktionen Schweden | Sehenswertes Schweden | Ausflugstipps Schweden

 

Sehenswürdigkeiten Schweden & Ausflugsziele Schweden

Freizeittipps, Sehenswertes und Attraktionen in Schweden Wenn Sie selbst eine Sehenswürdigkeit oder auch einen echten Geheimtipp in Schweden kennen, wäre es schön, wenn Sie uns diesen ausführlich mitteilen würden. Auf dieser Webseite ist auch möglich selbstgemachte Bilder zu Ihren Tipps hinzufügen.

Je nachdem, wo Sie ihren Urlaub in Schweden verbringen, gibt es eine Menge zu sehen, zu entdecken und zu erleben. Lernen Sie auch mit uns unbekanntere Sehenswürdigkeiten Schwedens kennen. Einer der Höhepunkte in Schweden ist mit Sicherheit die Hauptstadt Stockholm so berichten fast alle Reiseportale. Nur wer keine groß Städte mag ?

 

Kiruna

Besichtigen Sie unbedingt die Stadt Kiruna in der nächsten Zeit! Denn die kleine Großstadt wird es bald dort nicht mehr geben - Die Stadt wird Stein für Stein abgebaut - Ja richtig gelesen! Die Stadt wird komplett abgebaut und ca. 4,5 km verlagert. Den Kiruna droht seid einiger Zeit zu versinken den unter Ihr liegt ein Mega Bergwerk in dem Eisenerz gefördet wird. Um die riesigen Tagebaue rund um die Stadt klaffen teils bereits 10-40m große Risse rundherum. Diese Risse kann man über Googel Earth selbst sehen. Also wenn Sie das alte Kiruna nochmal erleben möchten beeilen Sie sich den bald ist die Stadt nicht mehr da wo sie einmal war.

 

Städtebau

Das Bergwerk kommt. Die Stadt muss gehen!

Schwedens nördlichste Gemeinde droht zu versinken. Schuld ist der Bergbau. Nun wird Kiruna verlegt – und wieder neu aufgebaut. Ein in Europa einmaliges Jahrhundert-Projekt. Wie fühlen sich die Bewohner?

Sogar die Kirche muss umziehen. Genauso wie das Rathaus – und der Rest der Stadt. Ein in Europa einmaliges Großunternehmen, das 25 Jahre dauern und einige Milliarden Euro kosten wird. Eine Stadt der Zukunft soll es werden, in der sich die alten Traditionen der Ureinwohner Lapplands mit den Visionen von Hightech und moderner Lebensqualität verbinden.

Die schwedische Bergbau- und Weltraumstadt Kiruna liegt 200 Kilometer nördlich des Polarkreises. Über sanfte, von eiszeitlichen Gletschern geschliffene Hügel breitet sie sich in die weite Tundra hinein aus. Im Zentrum der 20000 Quadratkilometer großen Gemeinde, in der ganz Slowenien Platz hätte, versammeln sich in einem weiten Tal mehrstöckige Wohnhauskästen neben kleinen, hundert Jahre alten Holzhäusern entlang einem Netz geschwungener Straßen. Rund 26000 Einwohner zählt Kiruna – für schwedische Verhältnisse eine passable Mittelstadt. Doch in 30 Jahren droht sie zu versinken. Dann nämlich wird die Mine des größten und modernsten Eisenerzbergwerks der Welt im Kirunavaara-Berg dem Marktplatz so nahe sein, dass die Häuser einzustürzen drohen. Also muss die Polarstadt weichen – sieben Kilometer nach Nordwesten an den Hang des Berges Luossavaara, mit weitem Blick über den See Luossajärvi.

Bis Anfang der 1960er Jahre konnte die Grubengesellschaft das Erz der beiden »Hausberge« Kirunas billig im Tagebau abbauen. Klaffende, kilometerlange Wunden blieben zurück. Während die Mine im Luossavaara erschöpft ist, reicht die Erzader im Kirunavaara noch heute tief in den Untergrund. Sie besteht aus hochreinem Magnetit-Erz, das hier zu 60 bis 80 Prozent aus Eisen besteht. Der Zugangsstollen verläuft bereits mehr als 1000 Meter unter der Erdoberfläche, und inzwischen haben sich um den ganzen Berg herum Risse aufgetan. Es werden immer mehr, je tiefer Bohrer und Bagger vorstoßen. 2033 werden zwei Kilometer erreicht sein – dann würde sich die Zone der Verwerfungen genau bis zur architektonisch einzigartigen Holzkirche im Stadtzentrum erstrecken

 

Ludvika

Bisher kennen wenige Ludvika und haben von der kleinen schwedischen Stadt nichts gehört oder gelesen... das könnte sich bald ändern! Denn unter Ludvika liegt ein gigantisches Eisenerzvorkommen von mehr als 680.000.000 Millionen Tonnen Eisenerz. Das Eisenerzfeld liegt unter dem See und der Stadt Ludvika. Fachleute sprechen bereits von einem zweiten Kiruna - Sie meinen damit das auch wie Kiruna bald Ludvika umziehen muss. Eins ist schon klar in den umliegenden Bergwerken - Föderschächten werden die ersten Vorbereitungen getroffen. In der Kleinstadt Grängesberg unmittelbar in der nähe von Ludvika konnte man schon 2011 zahlreiche neue Fördereisenbahnen und riesige Belüftungsanlagenteile liegen sehen.

 

Falun Bergwerk

Welterbe - Falun-Bergwerk, größte Kupfergrube der Welt im 17. und 18. Jahrhundert. Heute ist das Falun Bergwerk ein riesiges atemberaubendes Besucherberkwerk welches sich auf jeden Fall lohnt einmal anzuschauen! Erleben Sie Hautnah die Unterwelt vergangener Tage. Es gibt tausende Fotos rund um und im Bergwerk von Falun... jedoch können alle dieses Bergwerk nicht dokumentieren - man muss es einfach selbst endecken und erleben.

 

Längban

Långban - Langban ist ein Ort  mit den meisten Mineralien in einem Gebiet ( mineralreichste Ort der Welt ) Hier werden wir viele Fotos auch aus der Umgebung machen, den es gibt zwei weitere ( fast unbekannte Gruben ) in der Umgebung. In eine dieser versuchen wir durch Einheimische einen erlaubten Zutritt zu bekommen. Nur ist es leider noch nicht klar ob diese zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts vor Ort sind, da sie ja Berufstätig sind.

 

Trollhättan

Eine Stadt mit den Trollhättan-Fällen. Ca. atemberaubende 400 Kubikmeter Wasser pro Sekunde schießen dort im Flussbett herunter. Trollhättan Wasserfälle bei Nacht ( gefunden bei YouTube )

Trollhättan-Fälle - Die Wasserfälle in Trollhättan sind einzigartig, und wenn die Schleusen sich öffnen, bieten sie ein spektakuläres Schauspiel für jung oder alt.  Wobei legendlich 300.000 Liter Wasser pro Sekunde an Ihnen vorbeirauschen werden...

 

Selma Lagerlöf

Gutshof von Selma Lagerlöf - Selma Lagerlöf wurde als Schriftstellerin weltbekannt mit "Nils Holgerson".